top of page

Wie kann ich das, was mich ausmacht, leben?

Aktualisiert: 8. Aug. 2023

Das, was Dich ausmacht, stimmt vielleicht nicht mit Deiner jetztigen Vorstellung von Dir überein. Was Dich ausmacht, ist Dein Herz und die Liebe, die Dich durchströmt und die Du gerne weitergeben möchtest.


Wie kannst Du nun dieses wertvolle Gut weitergeben?

In dem Du Dir erlaubst, es zuerst Dir zuteil werden zu lassen. Liebe Dich wie Dein eigenes Kind. Sei fürsorglich mit Dir, dann wird die Liebe Dich wirklich erreichen. Dann spürst Du was es bedeutet, zu lieben. Dann kanst Du es auch weitergeben.


Liebe engt nicht ein - also enge Dich selbst nicht ein, damit Deine Kreativität fließen kann - für Dich und somit für Andere. Folge Deiner Intuition und erlaube Dir spontan, Deinen Impulsen zu folgen.


Damit gibst Du Dir die Achtsamkeit und Liebe für Dich und Deinen Ausdruck, somit hört die Spannung in Dir auf und Du kannst wirken in Deinem vollen Sein. Fange langsam an zu üben, damit Du immer schneller Deinen Impulsen folgen kannst. So kann ein erfülltes Leben beginnen und die Freude und Liebe Einzug halten.


In Liebe Samuel



Impulse - Innere Stimme - Hilfestellungen des höheren Selbst oder Hilfen der Engel.

Es sind kleine subtile Wegweiser, die - wenn sie befolgt werden - in die Fülle führen.

Sie wollen uns in dem Moment sagen, daß es ein guter Zeitpunkt wäre, Dinge zu tun,

damit zusammengefügt werden kann.



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page